KAUFEN EINEN, GEBE EINEN, ZEITLICH BEGRENZTES ANGEBOT!
TRAINIERE MIT EINEM FREUND. ERHALTE EINEN CODE FÜR EINEN KOSTENLOSEN BIOSENSER MIT JEDEM KAUF, DEN IHR UNTEREINANDER TEILEN KÖNNT.
Supersapiens logo

Globale Datenschutzrichtlinie von TT1 Products, Inc. firmierend als Supersapiens

Wirksamkeitsdatum: 1. Juli 2020
Letzte Aktualisierung: 21 December 2020

TT1 Products, Inc. , firmierend als Supersapiens (nachfolgend als "Supersapiens", "wir", "unser" oder "uns" bezeichnet) und die zugehörigen Unternehmen verstehen die Wichtigkeit des Schutzes der persönlichen Informationen, die wir von Besuchern, Nutzern und jeder anderen Person oder Körperschaft ("Nutzer", "Sie" oder "Ihre") erheben können. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Datenerhebungs- und Datenschutztätigkeiten von Supersapiens sowie wenn wir persönliche Informationen erheben durch Ihre Nutzung der Website http://www.supersapiens.com und andere Supersapiens zugehörige Websites, Softwareprogramme und Anwendungen, die auf jeglicher oder über jegliche Top-Level-Supersapiens-Domain in unserem Besitz verfügbar sind, einschließlich unserer Mobil-Anwendung (einzeln die "Anwendung" oder "App", zusammengefasst die "Anwendungen" oder "Apps"), über unsere von uns kontrollierten Seiten in sozialen Medien und durch E-Mail-Nachrichten, die wir Ihnen senden können (zusammengefasst als die "Dienste"). Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie Dienste ausschließt, für die angegeben wird, dass sie unter einer anderen Datenschutzrichtlinie angeboten werden.

Unsere Datenschutzrichtlinie erläutert: (1) welche Informationen wir erheben; (2) warum wir sie erheben; (3) wie wir diese Informationen verwenden; (4) wie wir sie teilen können; (5) die von uns angebotenen Entscheidungsmöglichkeiten, darunter Anweisungen für den Zugriff auf und die Aktualisierung von Informationen; (6) die von uns ergriffenen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Informationen. Im Speziellen deckt unsere Datenschutzrichtlinie folgende Themen ab:

  1. Gültigkeit dieser Datenschutzrichtlinie
  2. Nutzungsbedingungen
  3. Von uns erhobene Informationen
  4. Auf Einwohner Kaliforniens bezogene erhobene Informationen
  5. Wie wir von uns erhobene persönliche Informationen verwenden
  6. Unsere rechtliche Grundlage für das Erheben persönlicher Informationen
  7. Ihre Nichterbringung persönlicher Informationen
  8. Speicherung Ihrer persönlichen Informationen durch uns
  9. Teilen persönlicher Informationen
  10. Verkauf persönlicher Informationen
  11. Ihre Datenschutz-Entscheidungen
  12. Spezifische Datenschutzrechte für Einwohner Kaliforniens
  13. Wahrnehmung Ihrer Rechte
  14. Unsere Opt-in-/Opt-out-Richtlinie
  15. Links Dritter
  16. Internationaler Transfer
  17. Wie wir persönliche Informationen schützen
  18. Kinder-Datenschutz
  19. Direktmarketing und "Do Not Track"-Signale
  20. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie
  21. Kontaktaufnahme zu uns

Bitte machen Sie sich mit unseren Datenschutzpraktiken vertraut. Durch die Nutzung der Apps oder Dienste geben Sie Ihr Einverständnis mit dieser Datenschutzrichtlinie zu verstehen. Bitte nutzen Sie die Apps oder Dienste nicht, wenn Sie dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen.

Unabhängig davon, in welchem Land Sie wohnhaft sind, ermächtigen Sie uns zur Transferierung, Speicherung und Nutzung Ihrer Informationen in den Vereinigten Staaten und jedem anderen Land, in dem wir tätig sind. In einigen dieser Länder können sich die Datenschutzgesetze und Vorgaben hinsichtlich des Rechts von Behörden zum Zugriff auf Daten von jenen in dem Land Ihres Wohnsitzes unterscheiden. Im Abschnitt "Internationaler Transfer" weiter unten erfahren Sie mehr über unsere Datentransfer-Tätigkeiten. Wenn Sie der Transferierung, Speicherung und Nutzung Ihrer Informationen in den Vereinigten Staaten und jedem anderen Land, in dem wir tätig sind, nicht zustimmen, nutzen Sie bitte die Anwendungen oder Dienste nicht.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, senden Sie bitte eine Anfrage an privacy@supersapiens.com.

Gültigkeit dieser Datenschutzrichtlinie

Unsere Datenschutzrichtlinie gilt für alle von Supersapiens angebotenen Dienste oder die Nutzung unserer Anwendungen, jedoch unter Ausschluss von Diensten mit eigenen Datenschutzrichtlinien, die nicht diese Datenschutzrichtlinie umfassen.

Unsere Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Dienste, die von anderen Firmen oder Personen angeboten werden, einschließlich Produkte oder Websites, die Ihnen möglicherweise gezeigt werden, oder andere Websites, auf die von unseren Anwendungen oder Diensten aus verlinkt wird. Unsere Datenschutzrichtlinie deckt nicht die Informationspraktiken anderer Firmen und Organisationen ab, die für unsere Dienste werben und die Cookies, Zählpixel und andere Methoden verwenden können, um relevante Werbung bereitzustellen und anzubieten.

Nutzungsbedingungen

Indem Sie auf jedwede Art auf die Anwendung zugreifen oder sie nutzen, erklären Sie sich auch damit einverstanden, an Supersapiens' Nutzungsbedingungen gebunden zu sein (die "Vereinbarung"). Bitte lesen Sie die Vereinbarung sorgfältig. Wenn Sie nicht sämtliche Bedingungen akzeptieren, die Teil dieser Vereinbarung sind oder durch Verweis in die Vereinbarung einbezogen sind, nutzen Sie die Anwendung bitte nicht.

Von uns erhobene Informationen

Wir erheben Informationen, darunter persönliche Informationen, um allen unseren Nutzern bessere Dienste zur Verfügung zu stellen. Wir verwenden den Begriff "persönliche Informationen", um uns auf jegliche Informationen zu beziehen, die Sie identifizieren oder die dazu verwendet werden können, Sie zu identifizieren. Zu geläufigen Beispielen für persönliche Informationen zählen der vollständige Name, die E-Mail-Adresse, die digitale Identität (wie etwa ein Login-Name oder Identifikator), Informationen über Ihr Gerät und bestimmte Metadaten.

"Sensible persönliche Informationen" bezieht sich auf eine kleinere Teilmenge persönlicher Informationen, die als sensibler für die Person betrachtet werden, etwa ethnische Zugehörigkeit, biometrische Daten, Gesundheitsdaten oder das Geschlecht.

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, erheben wir auf folgende Arten persönliche Informationen:

  • Informationen, die Sie uns geben
  • Website

Während Sie beurteilen, ob Supersapiens die richtige Sportleistungstechnologie für Sie ist, können Sie sich dafür entscheiden, uns persönliche Informationen über Sie – darunter Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse – zur Verfügung zu stellen, indem Sie Formulare auf unserer Website ausfüllen oder beim Erstellen Ihres Kontos in unseren Anwendungen und der Anmeldung dort. Auf unserer Website erheben wir auch Finanzdaten wie etwa Zahlungskarten-Angaben und Bankkontonummern, um Transaktionen für bestimmte Dienste abzuwickeln.

In einigen Fällen können Sie die Entscheidung treffen, uns Ihre Orts- und Adressinformationen zur Verfügung zu stellen. Sie können uns auch persönliche Informationen über Sie geben, wenn Sie ein Problem melden oder eine Frage zu unseren Diensten haben.

Die Anwendungen bieten interaktive und soziale Funktionen, die es Ihnen ermöglichen, Inhalte zu übermitteln und mit uns zu kommunizieren. Sie können uns persönliche Informationen geben, wenn Sie mittels dieser interaktiven und sozialen Funktionen Informationen senden. Bitte beachten Sie, dass Ihre Beiträge in diesen Bereichen der Anwendungen möglicherweise öffentlich oder für andere Nutzer zugänglich sind.

  • Mobil-Anwendung

Beim Erstellen eines Kontos für die Verwendung unserer Dienste in der Mobil-Anwendung sind gewisse Informationen erforderlich, darunter Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort.

Zur Verbesserung Ihrer Erfahrungen mit den Diensten können Sie sich zudem dafür entscheiden, zusätzliche Informationen zur Verfügung zu stellen, etwa Geschlecht, Geburtstag, Körpergröße, Gewicht, Wohnsitzland, ethnische Zugehörigkeit, Fitness-Niveau, Sportaktivitäten, Essensgewohnheiten, historische biometrische Daten und andere Fitness-Informationen. Sie können die Wahl treffen, bestimmte Informationen nicht zur Verfügung zu stellen, jedoch könnte es Ihnen dann nicht möglich sein, sich bei Supersapiens anzumelden oder einige Funktionen der Dienste zu nutzen.

Wenn Ihr Gerät mit Supersapiens' Anwendung synchronisiert wird, werden gewisse auf Ihrem Gerät aufgezeichnete Daten von Ihrem Gerät zu unseren Servern transferiert.

Einige diese Informationen können mit den Apple-Health-Anwendungen geteilt werden, sofern Sie das Teilen mit den Apple-Health-Informationen aktivieren. Bitte beachten Sie, dass die Verarbeitung jeglicher in der Apple-Health-Anwendung gespeicherter Informationen Apples Datenschutzrichtlinie unterliegt.

  • Informationen, die wir durch Ihre Nutzung unserer Dienste erlangen

Wir erheben bestimmte Informationen automatisch, etwa die Version Ihres Betriebssystems, Ihren Browsertyp und Ihren Internetanbieter. Wir erheben außerdem Information über Ihre Interaktion mit den Diensten, etwa die Erstellung Ihres Kontos und das Einloggen darin oder das Öffnen der Dienste oder die Interaktion mit ihnen auf Ihrem Mobilgerät. Wenn Sie unsere Anwendung nutzen, erheben wir diese Informationen automatisch und speichern sie in Dienstprotokollen. Hierzu zählen: Details zu der Art, wie Sie unsere Anwendung nutzen; Internetprotokoll-Adresse; Cookies, die Ihren Browser eindeutig identifizieren, die verweisende Webseite und besuchte Seiten. Wir können auch Informationen zu Ihrem tatsächlichen Standort erheben und verarbeiten. Die von uns automatisch erhobenen Informationen sind statistische Daten und enthalten möglicherweise persönliche Informationen, doch wir behalten sie oder verknüpfen sie mit persönlichen Informationen, die wir auf andere Weise erheben oder von Dritten erhalten.

  • Verwendung sozialer Netzwerke

Bei Nutzung unserer Dienste oder bei Nutzung gewisser sozialer Netzwerk-Dienste von Drittanbietern (beispielsweise Facebook oder Twitter) (jeweils ein "soziales Netzwerk") können Sie die Option haben, Ihre Supersapiens-Informationen oder -Aktivität mit diesem sozialen Netzwerk und seinen Nutzern zu verknüpfen und auf bestimmte Ihrer Informationen im sozialen Netzwerk zuzugreifen, wie Ihnen zum Zeitpunkt Ihrer Zustimmung zur Verknüpfung mitgeteilt wurde. Zu den Informationen, die wir mit einem sozialen Netzwerk teilen können, gehören möglicherweise unter anderem technische Informationen über Ihre Supersapiens-Aktivität. Zu den Informationen über Sie, auf die wir mit Ihrer Zustimmung von einem sozialen Netzwerk zugreifen können, gehören möglicherweise unter anderem Ihre grundlegenden Informationen im sozialen Netzwerk, Ihre Standortdaten, Ihre Liste mit Kontakten, Freunden und Followern

sowie gewisse Informationen über Ihre Aktivitäten in dem sozialen Netzwerk. Wenn Sie eine Verknüpfung zwischen einem sozialen Netzwerk und Supersapiens gestatten, können wir und dieses soziale Netzwerk in der Lage sein, Sie zu identifizieren und Informationen, die wir in Übereinstimmung mit dieser Verknüpfung erhalten haben, Informationen über Sie zuzuordnen, die wir bereits besitzen. Wir empfehlen, dass Sie sich mit der Datenschutzrichtlinie und den Datenschutz-Kontrolloptionen jedes sozialen Netzwerks vertraut machen, das Sie zum Teilen von Informationen oder zum Verknüpfen eines Supersapiens-Dienstes auszuwählen beabsichtigen.

  • Cookies und ähnliche Methoden

Wir und unsere Partner verwenden diverse Methoden zum Erheben und Speichern von Informationen, wenn Sie einen unserer Dienste aufsuchen; hierzu kann die Verwendung von Cookies oder ähnlichen Methoden zum Identifizieren Ihres Browsers oder Geräts zählen. Wir verwenden diese Methoden auch zum Erheben und Speichern von Informationen, wenn Sie mit Diensten unserer Partner interagieren, etwa mit Werbediensten. Zu unseren Werbe- und Analytik-Drittanbieterpartnern gehören Google und ähnliche Partner.

Unter anderem können wir folgenden Methoden, die wir für diese automatische Datenerhebung verwenden:

Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt wird. Sie können das Annehmen von Browsercookies verweigern, indem Sie die entsprechende Einstellung Ihres Browsers aktivieren. Wenn Sie jedoch diese Einstellung wählen, ist es Ihnen unter Umständen nicht möglich, auf gewisse Teile unserer Dienste zuzugreifen. Sofern Sie Ihre Browsereinstellungen nicht so gewählt haben, dass Cookies abgelehnt werden, stellt unser System Cookies aus, wenn Sie mit Ihrem Browser auf unsere Dienste zugreifen. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies, darunter Details zum Abwählen bestimmter Cookies, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Zählpixel. Seiten unserer Dienste oder unsere E-Mails können kleine elektronische Dateien enthalten, die als Zählpixel bekannt sind (auch Tracking-Pixel, Pixeltags und Ein-Pixel-Bilder genannt) und es uns beispielsweise gestatten, die Nutzer zu zählen, die diese Seiten besucht oder eine E-Mail geöffnet haben; auch eine Verwendung für weitere ähnliche Website- Statistiken ist möglich (etwa das Festhalten der Beliebtheit bestimmter Website-Inhalte sowie die Verifizierung der System- und Serverintegrität).

Clickstream-Daten. Clickstream-Daten sind Informationen, die von unseren Computern erhoben werden, wenn Sie Webseiten von den Anwendungen aufrufen. Clickstream-Daten können Informationen enthalten wie etwa die bereitgestellte Seite, die Dauer des Webseitenaufrufs, die Quelle der Anfrage, die Art des Browsers, durch den die Anfrage erfolgt, die zuvor aufgerufene Seite und ähnliche Informationen. Clickstream-Daten gestatten es uns, zu analysieren, wie Besucher die Anwendungen erreichen, welche Art von Inhalt beliebt ist, welche Art von

Besuchern in der Gesamtheit an bestimmten Arten von Inhalten in den Anwendungen interessiert ist.

Auf Einwohner Kaliforniens bezogene erhobene Informationen

Während der vergangenen zwölf (12) Monate haben wir die folgenden Kategorien persönlicher Informationen von Konsumenten erhoben.

Kategorie Von uns erhobene Arten von Identifikatoren Erhoben
A. Identifikatoren. Vor- und Nachname, Postanschrift, eindeutiger persönlicher Identifikator, Online-Identifikator, Internetprotokoll-Adresse, E-Mail-Adresse. JA
B. Kategorien persönlicher Informationen, die im California Customer Records Statute (Cal. Civ. Code § 1798.80(e)) aufgeführt sind. Ein Name, körperliche Merkmale oder Beschreibung, Adresse, Telefonnummer, Bildungsstand, Erwerbstätigkeit, beruflicher Werdegang und Disziplinarverfahren, Mitgliedschaft in Berufsorganisationen, Arbeitszeugnisprüfungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Kreditkartennummer, Debitkartennummer oder jegliche andere Finanzinformation, medizinische Informationen. JA
C. Geschützte Klassifizierungsmerkmale nach kalifornischen Gesetzen oder US- Bundesgesetzen. Alter, Nationalität, ethnische Herkunft, Familienstand, Krankheit, körperliche oder geistige Behinderung, Geschlecht (einschließlich soziales Geschlecht, geschlechtliche Identität, geschlechtlicher Ausdruck, Schwangerschaft oder Geburt und zugehörige Krankheiten), sexuelle Ausrichtung. JA
C. Kommerzielle Informationen. Daten zu persönlichen Besitztümern, Produkten oder Dienstleistungen, die gekauft, erlangt oder in Erwägung gezogen wurden sowie andere Kauf- oder Konsumverläufe oder -tendenzen. JA
D. Internet- oder andere ähnliche Netzaktivität. Browserverlauf, Suchverlauf, Informationen zu der Interaktion eines Konsumenten mit einer Website, Anwendungsprotokolle, Gerätedaten und -anmeldung, Kontoinformationen in sozialen Medien oder Werbung. JA
E. Biometrische Informationen. Physiologische, verhaltensbezogene und biologische Merkmale oder Aktivitätsmuster, die verwendet werden, um eine Vorlage oder einen anderen Identifikator oder identifizierende Informationen zu gewinnen, beispielsweise Herzfrequenz, Körpergröße, Gewicht, Gangart oder andere körperliche Muster sowie Schlaf-, Gesundheits- oder Körperertüchtigungsdaten. JA
F. Ortungsdaten. Physischer Standort oder Bewegungen. JA
G. Sensorische Daten. Akustische, elektronische, visuelle, thermische, geruchliche oder ähnliche Informationen. NEIN
H. Berufliche oder erwerbsbezogene Informationen. Beruflicher Werdegang oder Leistungsbewertungen, sowohl gegenwärtig als auch in der Vergangenheit; Disziplinarverfahren, Mitgliedschaften in Berufsorganisationen, Arbeitszeugnisprüfungen und Gewerkschaftsmitgliedschaft. NEIN
I. Aus anderen persönlichen Informationen gezogene Rückschlüsse. Profil, das Präferenzen, Verhalten und Einstellungen einer Person widerspiegelt. JA

Wir erhalten die oben aufgeführten Kategorien persönlicher Informationen aus den folgenden Kategorien von Quellen:

  • Direkt von unseren Kunden oder deren Stellvertretern.
  • Indirekt von unseren Kunden oder deren Stellvertretern; beispielsweise durch Informationen, die wir von unseren Kunden erheben, wenn wir ihnen Dienstleistungen erbringen.
  • Direkt und indirekt aus Aktivität auf unserer Website (www.supersapiens.com/) oder in unseren Anwendungen; beispielsweise aus Website-Nutzungsdaten, die automatisch erhoben werden. Zusätzlich nutzen wir wie viele Unternehmen "Cookies", wobei es sich um kleine Textdateien handelt, die eine Website verwenden kann, um wiederkehrende Besucher zu erkennen, dem Nutzer beständig den Zugang zur und die Nutzung der Website zu ermöglichen sowie das Nutzungsverhalten beispielsweise auf den von Ihnen besuchten Webseiten zu erfassen.
  • Von Websites sozialer Medien, etwa Facebook, Twitter, LinkedIn, YouTube, Instagram und Pinterest.
  • Von Drittanbietern, die uns beim Erbringen bestimmter Transaktionen und Dienste unterstützen, auch wenn der Anschein besteht, dass Sie unsere Website möglicherweise nicht verlassen haben.

Wie wir von uns erhobene persönliche Informationen verwenden

Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen auf Arten, die mit den Zwecken vereinbar sind, für die sie erhoben wurden oder die Sie genehmigt haben, darunter folgende Zwecke:

  • Die Anwendung und die Dienste anzubieten, zu betreiben und zu verbessern, einschließlich der Analyse von Anwendungsaktivität.
  • Sie über Dienste und Produkte zu informieren, die von Supersapiens erhältlich sind.
  • Den Zugang zu unseren Anwendungen und Diensten zu genehmigen.
  • Ihre Identität zu überprüfen oder Kommunikation mit Ihnen zu verifizieren.
  • Programme anzubieten und zu verwalten.
  • Ihre Erfahrung mit den Diensten spezifisch für Sie anzupassen oder auf Sie abzustimmen.
  • Mit Ihnen bezüglich Ihrer Teilnahme an speziellen Programmen, Umfragen, Wettbewerben, Online-Kampagnen, Online-Programmen, Preisausschreiben, Verlosungen und anderen Angeboten oder Aktionen zu kommunizieren und diese zu verwalten sowie Ihnen diesbezügliche E-Mails zukommen zu lassen.
  • Ihnen Bestätigungen, Aktualisierungen, Sicherheitshinweise sowie Support- und Administrationsmitteilungen zu senden und anderweitig Sie bei der Nutzung und uns bei Verwaltung und Betrieb der Dienste zu unterstützen.
  • Zu Marketingzwecken, insbesondere zur Ermöglichung von interessenbasierter Werbung, zur Erstellung von Reiseprofilen, zur Erstellung spezifizierter Zielgruppen für die Ausrichtung von Online- und Mobilwerbung, zum kanal- und geräteübergreifenden Versenden integrierter Marketingmitteilungen, zur Individualisierung unseres an Sie gerichteten E-Mail-Marketings, um Ihnen andere Werbematerialien zuzusenden und um Sie über Sonderaktionen, Angebote, Veranstaltungen oder Gelegenheiten zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten.
  • Unseren Kundendienst zu verbessern, Kundenzufriedenheits- und Marktforschung zu betreiben und Qualitätssicherungs-Überprüfungen durchzuführen.
  • Nutzern hinsichtlich ihrer Verwendung der Anwendungen und Dienste zu antworten und zu helfen.
  • Bewerbungen zu verarbeiten, die Sie durch die Anwendungen übermitteln.
  • Verwalten allgemeiner Aufzeichnungen.
  • Befolgen aller geltenden gesetzlichen Vorgaben.
  • Durchführung von Datenanalysen und -tests.
  • Die Verwendung von statistischen Informationen, die wir auf jegliche gesetzlich zulässige Weise erlangen, einschließlich von Dritten in Zusammenhang mit ihren Handels- und Marketingtätigkeiten.
  • Die Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen und anderer Vereinbarungen.
  • Um möglichen Betrug oder andere Verletzungen unserer Nutzungsbedingungen oder dieser Datenschutzrichtlinie und/oder Versuche, unseren Nutzer zu schaden, zu untersuchen.
  • Zur Streitschlichtung.
  • Um den Zweck, für den die Informationen zur Verfügung gestellt wurden, anderweitig zu erfüllen.

Wir und unsere Dienstleistungsanbieter können IP-Adressen verwenden, um die Orte festzustellen, von denen aus unsere Nutzer auf die Dienste zugreifen. Außer dort, wo es durch geltende Gesetze oder Vorschriften untersagt ist, können wir über einer Quelle erhobene Informationen mit Informationen kombinieren, die auf andere Weise erlangt wurden. Wir können zudem die von uns erhobenen Informationen durch Informationen ergänzen, die wir von Dritten erlangen. Wir behandeln alle Informationen, die wir mit Ihren persönlichen Informationen kombinieren, als persönliche Informationen entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie.

Wir verwenden die durch Cookies und andere Methoden erhobenen Informationen, um unsere Nutzererfahrung und die Gesamtqualität unserer Dienste zu verbessern. Wir können Ihre persönlichen Informationen verwenden, um festzustellen, welche Websites Sie in unseren Anwendungen besuchen, welche Website Sie besucht haben, ehe Sie zu unserer Website kamen und wohin Sie sich begeben, nachdem Sie unsere Anwendungen verlassen haben. Wir können dann Statistiken entwickeln, die uns zu verstehen helfen, wie unsere Besucher unsere Anwendungen nutzen und wie wir sie verbessern können. Wir können die Informationen über Sie, die wir erlangen, auf auf andere Arten verwenden, worauf wir zum Zeitpunkt der Erhebung gesondert hinweisen.

Wir bitten um Ihr Einverständnis, ehe wir Informationen für einen anderen Zweck als in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt verwenden.

Unsere rechtliche Grundlage für das Erheben persönlicher Informationen

Nachfolgend legen wir in Tabellenform vollständig dar, auf welche Arten wir Ihre persönlichen Informationen zu nutzen beabsichtigen und auf welche gesetzlichen Grundlagen wir uns dabei stützen. Wo angebracht, zeigen wir auch auf, worin unser berechtigtes Interesse besteht.

Zweck/Aktivität Art der Daten Legitime Grundlage für die Verarbeitung, einschließlich der Grundlage des berechtigten Interesses
Sie als neuen Kunden zu registrieren
  • Identität (d. h. Daten, die Sie identifizieren)
  • Kontakt (d. h. Ihre Kontaktdaten)
Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen
  • Verwaltung von Zahlungen, Gebühren und Kosten
  • Uns geschuldetes Geld einfordern und erlangen
  • Identität (d. h. Daten, die Sie identifizieren)
  • Kontakt (d. h. Ihre Kontaktdaten)
  • Finanziell (d. h. Zahlungsdetails)
  • Transaktion (d. h. die Dienstleistungen, die Sie erwerben)
  • Marketing und Kommunikation (d. h. Ihre Direktmarketing- Präferenzen)
  • Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen ; und/oder
  • Notwendig für unsere berechtigten Interessen (effektiv verwalten unsere Geschäftstätigkeit)
Ihnen analytische Informationen über Ihr Training durch Nutzung unserer Apps zur Verfügung zu stellen
  • Identität (d. h. Daten, die Sie identifizieren)
  • Gesundheitsd aten (d. h. vom Sensor erfasste Daten, z. B. Ihre Glukosespiege)
  • Rassendaten (d. h. Ihre ethnische Zugehörigkeit)
  • Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen; und/oder
  • Soweit es sich bei den von uns erfassten Daten um eine besondere Kategorie personenbezogener Daten handelt, stützen wir uns bei der Datenverarbeitung auf Ihre ausdrückliche Zustimmung
Unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten, wozu zählt:
  • Sie über Änderungen an unseren Bedingungen oder unserem Datenschutzhinweis in Kenntnis zu setzen Sie zu bitten, eine Bewertung abzugeben oder ein an einer Befragung teilzunehmen
  • Identität (d. h. Daten, die Sie identifizieren)
  • Kontakt (d. h. Ihre Kontaktdaten)
  • Profil (d. h. Ihr Profilals Benutzer der Dienstleistungen)
  • Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen ; und/oder
  • Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um unsere Aufzeichnungen aktuell zu halten und zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienste nutzen)
Ihnen zu ermöglichen, an einer Veranstaltung, einer Verlosung, einem Wettbewerb oder einer Umfrage teilzunehmen
  • Identität (d. h. Daten, die Sie identifizieren)
  • Kontakt (d. h. Ihre Kontaktdaten)
  • Profil (d. h. Ihr Profil als Benutzer der Dienstleistung en)
  • Nutzung (dh Metriken für Ihre Nutzung des Sensor und Anwendung)
  • Marketing und Kommunikati on (d. h. Ihre Direktmarketi ng- Präferenzen)
  • Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienste nutzen, um sie weiterzuentwickeln und um unser Geschäft zu steigern) oder
  • Zustimmung (in einigen begrenzten Fällen.)
Unser Geschäft und diese Website zu verwalten und zu schützen (hierzu zählen Fehlerbehebung, Datenanalyse, Überprüfung, Systemwartung, Support, Berichterstellung und das Hosten von Daten)
  • Identität (d. h. Daten, die Sie identifizieren)
  • Kontakt (d. h. Ihre Kontaktdaten)
  • Technisch (dh Daten in Bezug auf Ihre Verwendung des Sensors oder Anwendung)
  • Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (zum Betreiben unseres Geschäfts, für die Erbringung von Administrations- und IT- Diensten, für die Netzwerksicherheit, zur Betrugsvorbeugung und im Kontext einer Geschäftsreorganisation oder einer Gruppenumstrukturierung); und/oder
  • Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung zu entsprechen
Relevante Website- Inhalte und Werbung an Sie zu übermitteln und die Effektivität der Ihnen von uns gezeigten Werbung zu messen oder zu erfassen
  • Identität (d. h. Daten, die Sie identifizieren)
  • Kontakt (d. h. Ihre Kontaktdaten)
  • Profil (d. h. Ihr Profil als Benutzer der Dienstleistung en)
  • Nutzung (dh Metriken für Ihre Nutzung des Sensor und Anwendung)
  • Marketing und Kommunikatio n (dh dein direkter Marketing Präferenzen)
  • Technisch (dh Daten zu Ihrer Verwendung des Sensors oder Anwendung)
  • Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienste nutzen, um sie weiterzuentwickeln, um unser Geschäft zu steigern und als Grundlage für unsere Marketingstrategie); und/oder
  • Zustimmung
Datenanalytik zu verwenden, um unsere Website, unsere Produkte/Dienste, unser Marketing sowie unsere Kundenbeziehungen und -erfahrungen zu verbessern
  • Technisch (dh Daten zu Ihrer Verwendung des Sensors oder Anwendung)
  • Nutzung (dh Metriken für Ihre Nutzung des Sensor und Anwendung)
  • Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (zum Definieren der Kundenarten für unsere Produkte und Dienste, um unsere Website aktuell und relevant zu halten, zur Weiterentwicklung unseres Geschäfts und als Grundlage für unsere Marketingstrategie); und/oder
  • Zustimmung
Ihnen zu Waren oder Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten, Vorschläge und Empfehlungen zu unterbreiten
  • Identität (d. h. Daten, die Sie identifizieren)
  • Kontakt (d. h. Ihre Kontaktdaten)
  • Technisch (dh Daten zu Ihrer Verwendung des Sensors oder Anwendung) ▪
  • Nutzung (dh Metriken für Ihre Nutzung des Sensor und
  • Profil (d. h. Ihr Profil als Benutzer der Dienstleistung en)
  • Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (zur Weiterentwicklung unserer Produkte/Dienste und zur Steigerung unseres Geschäfts); und/oder
  • Zustimmung
Potentielle Bewerber zu beurteilen und Einstellungsentscheidu ngen zu treffen
  • Beruflicher Werdegang (dh vorher Orte, die Sie haben hat funktioniert)
  • Bildungshinte rgrund (d.h. Details zu Ihren Bildungsabschl üssen)
  • Mitgliedschaf t in Berufsorganis ationen (d. h. Details zu Ihren beruflichen Mitgliedschaft en)
  • Gewerkschaft smitgliedscha ft
  • Arbeitszeugni sprüfungen
  • Erforderlich, um gesetzlichen Verpflichtungen zu entsprechen ; und/oder
  • Soweit es sich bei den von uns erfassten Daten um eine besondere Kategorie personenbezogener Daten handelt, stützen wir uns bei der Datenverarbeitung auf Ihre ausdrückliche Zustimmung

Abgesehen hiervon wägen wir in jedem Fall die Notwendigkeit der Verarbeitung für den Zweck gegen Ihre Datenschutz- und Vertraulichkeitsinteressen ab, wozu auch zählt, dass wir Ihre begründeten Erwartungen, die Auswirkungen der Verarbeitung sowie jegliche Sicherheitsvorkehrungen, die in Kraft sind oder in Kraft gesetzt werden könnten, berücksichtigen. Unter allen Umständen beschränken wir eine solche Verarbeitung für unsere berechtigten Geschäftsinteressen auf das das, was hierfür notwendig ist.

Ihre Nichterbringung persönlicher Informationen

Um bestimmte Dienste und Programme zu verwenden, ist es erforderlich, dass Sie persönliche Informationen zur Verfügung stellen. Wenn Sie keine persönlichen Informationen erbringen,

kann es Ihnen in einigen Fällen nicht möglich sein, auf unsere Dienste oder Teile unserer Dienste zuzugreifen und sie zu nutzen.

Speicherung Ihrer persönlichen Informationen durch uns

Wir nutzen und speichern Ihre persönlichen Informationen auf Grundlage geltender gesetzlicher Vorgaben (wie etwa Verjährungsgesetze) so lange, wie es erforderlich ist, um den Zweck zu erfüllen, für den sie verarbeitet werden und um berechtigte Geschäftsinteressen umzusetzen.

Nach Ablauf des maßgeblichen Speicherungszeitraums werden Ihre persönlichen Informationen gelöscht. Falls Daten vorhanden sind, die wir aus technischen Gründen nicht vollständig aus unseren Systemen löschen können, treffen wir angemessene Maßnahmen, um jegliche weitere Nutzung derartiger Daten zu verhindern.

Teilen persönlicher Informationen

Supersapiens kann Ihre persönlichen Informationen für einen geschäftlichen Zweck kommerziellen Anbietern mitteilen. Wenn wir persönliche Informationen aus diesen Gründen offenlegen, schließen wir einen Vertrag, der den Zweck beschreibt und den Empfänger dazu verpflichtet, die persönlichen Informationen sowohl vertraulich zu behandeln als auch zu keinem anderen Zweck als im Vertrag ausgeführt zu verwenden. Wir können auch vollständig anonymisierte statistische Daten mit unserem Partner Abbott teilen.

In den vergangenen zwölf (12) Monaten haben wir die folgenden Kategorien persönlicher Informationen für einen oder mehrere geschäftliche Zwecke offengelegt:

  • Identifikatoren
  • Gemäß California Customer Records Personal Information definierte Kategorien
  • Geschützte Klassifizierungsmerkmale gemäß kalifornischen Gesetzen oder US- Bundesgesetzen
  • Kommerzielle Informationen
  • Internet- oder andere Netzaktivitäts-Informationen
  • Biometrische Informationen
  • Ortungsdaten
  • Sensorische Daten
  • Aus anderen persönlichen Informationen gezogene Rückschlüsse

Wir offenbaren Ihre persönlichen Informationen zu geschäftlichen Zwecken folgenden Kategorien Dritter:

  • Unseren zugehörigen Unternehmen
  • Dienstleistungsanbietern und anderen Dritten, die wir zur Unterstützung unseres Geschäfts nutzen, insbesondere jenen, die zentrale Dienstleistungen erbringen (etwa Rechnungslegung, Kreditkartenverarbeitung, Kundendienstleistungen, Kundenbeziehungs-Management, Buchhaltung, Buchprüfung, Durchführung von Verlosungen, Umfragen, Werbung und Marketing, Analytik, E-Mail- und Postdienstleistungen, Datenspeicherung und Sicherheit) in Bezug auf das Betreiben unseres Geschäfts und/oder der Dienste sowie die Bereitstellung gewisser Funktionen für unsere Nutzer
  • Gewerbliche Sensoranbieter
  • Unternehmenskunden
  • Dritte, denen wir mit Erlaubnis von Ihnen oder Ihren Stellvertretern Ihre persönlichen Informationen in Zusammenhang mit den Diensten offenbaren, die wir Ihnen bereitstellen

Wir können Ihre persönlichen Informationen aus rechtlichen Gründen offenlegen. Im Besonderen teilen wir persönliche Informationen mit Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb von Supersapiens, wenn wir guten Glaubens annehmen, dass Zugriff auf die Informationen oder die Nutzung, Bewahrung oder Offenlegung der Informationen aus folgenden Gründen angemessen ist:

  • Erfüllung jeglicher Zwecke, für die Sie sie bereitstellen
  • Befolgung jeglicher geltenden Gesetze, Vorschriften, Rechtsverfahren oder vollstreckbarer Behördenforderungen
  • Durchsetzung geltender Nutzungsbedingungen einschließlich der Untersuchung potentieller Verstöße
  • Ermittlung, Verhinderung oder anderweitige Handhabung von Betrugs-, Sicherheits- oder Technikproblemen
  • Schutz der Rechte, des Eigentums, des Vermögens oder der Sicherheit von Supersapiens, unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit, der in den Diensten vorhandenen Inhalte oder der Schutz der Dienste vor unerlaubtem Gebrauch oder Missbrauch, so wie gesetzlich vorgegeben oder gestattet
  • Ermöglichung einer Geschäftsübertragung, etwa an einen Käufer oder anderen Nachfolger im Falle einer Fusion, Übernahme, Zusammenlegung, Entflechtung, Änderung der Eigentumsverhältnisse, Auflösung oder anderen Veräußerung oder Übertragung von einigen oder sämtlichen Aktiva von Supersapiens, ob nun bei Unternehmensfortführung oder als Teil eines Konkurses, einer Liquidation oder eines ähnlichen Verfahrens, bei dem in Besitz von Supersapiens befindliche persönliche Informationen über seine Nutzer unter den zu übertragenden Posten sind, und jeder derartige Käufer kann Ihre Informationen für dieselben Zwecke verwenden, die in der Datenschutzrichtlinie dargelegt sind
  • Für jeden anderen Zweck, der dargelegt wird, wenn Sie die Informationen zur Verfügung stellen
  • Wenn wir Ihre Zustimmung hierfür erhalten

Wir versuchen, Sie über gerichtliche Forderungen nach Ihren persönlichen Informationen zu informieren, wenn es nach unserer Beurteilung angemessen ist, es sei denn, dies ist gesetzlich oder durch einen Gerichtsbeschluss untersagt oder es handelt sich bei der Anfrage um einen Notfall. Wir können derartige Vorgaben anfechten, wenn wir nach unserem Ermessen glauben, dass die Anfragen übertrieben, vage oder unbefugt sind, doch wir versprechen nicht, jede Forderung in Frage zu stellen.

Verkauf persönlicher Informationen

In den vergangenen zwölf (12) Monaten haben wir keinerlei persönliche Informationen verkauft.

Ihre Datenschutz-Entscheidungen

Abhängig vom lokalen Datenschutzrecht können Sie gewisse Rechte hinsichtlich Ihrer persönlichen Informationen haben. Wann immer Sie unsere Dienste nutzen, sind wir bemüht, Ihnen Wahlmöglichkeiten für unsere Verwendung Ihrer persönlichen Informationen zu geben. Gemäß geltendem Recht können Sie eine Kopie der persönlichen Informationen erhalten, die wir von Ihnen besitzen. Wenn Sie annehmen, dass persönliche Informationen über Sie, die wir besitzen, unzutreffend sind, können Sie gemäß geltendem Recht zudem berechtigt sein, zu verlangen, dass wir die Informationen korrigieren oder ergänzen, indem Sie uns wie weiter unten im Abschnitt "Kontaktaufnahme zu uns" angegeben kontaktieren. Um zum Schutz Ihrer Privatsphäre beizutragen und Sicherheit zu gewährleisten, nehmen wir Schritte zum Verifizieren Ihrer Identität vor, ehe wir Ihnen Zugang zu den Informationen geben.

Spezifische Datenschutzrechte für Einwohner Kaliforniens

Nach dem California Consumer Privacy Act haben Einwohner von Kalifornien spezifische Rechte hinsichtlich ihrer persönlichen Informationen. Dieser Abschnitt legt die Rechte von Kaliforniern dar und erläutert, wie Einwohner von Kalifornien diese Rechte wahrnehmen können.

Nachfolgend umreißen wir spezifische Rechte, die Einwohner von Kalifornien nach dem California Consumer Privacy Act haben können.

  • Recht auf den Zugang zu Ihren Daten. Sie haben das Recht, von uns verlangen, dass wir Ihnen bestimmte Informationen über unsere Erhebung, Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten während der letzten zwölf (12) Monate offenlegen. Jegliche von uns vorgenommenen Offenlegungen umfassen nur den zwölfmonatigen Zeitraum vor dem Eingang Ihrer Forderung. Die Antwort, die wir geben, erläutert gegebenenfalls auch die Gründe, aus denen wir eine Forderung nicht erfüllen können.
  • Recht auf Datenportabilität. Sie haben das Recht auf eine "portable" Kopie Ihrer persönlichen Informationen, die Sie an uns übermittelt haben. Im Allgemeinen bedeutet dies, dass Sie das Recht haben, zu verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten, die auf unseren Servern oder in unserer Informationstechnologie-Umgebung gespeichert sind, auf die Server oder in die Informationstechnologie-Umgebung eines anderen Anbieters verlegen, kopieren oder übertragen.
  • Recht auf Löschung Ihrer Daten. Sie haben das Recht, zu verlangen, dass wir alle Ihre von Ihnen erhobenen persönlichen und gespeicherten Daten löschen, vorbehaltlich gewisser Ausnahmen. Sobald wir Ihre verifizierbare Kundenanfrage erhalten und bestätigt haben, löschen wir alle Ihre persönlichen Daten aus unseren Aufzeichnungen (und weisen unsere Dienstanbieter zum Löschen an), sofern keine Ausnahme gilt.
  • Recht auf Nichtdiskriminierung für die Wahrnehmung Ihrer Datenschutzrechte. Sie haben das Recht, von uns für die Wahrnehmung Ihrer durch den California Consumer Privacy Act verliehenen Datenschutzrechte keine diskriminierende Behandlung zu erfahren.

Wahrnehmung Ihrer Rechte

Wenn Sie ein Einwohner Kaliforniens sind, der sich entscheidet, seine Rechte wahrzunehmen, können Sie:

  1. Per E-Mail an privacy@supersapiens.com eine Anfrage einreichen
  2. Zum Übermitteln Ihrer Anfrage gebührenfrei Nummer anrufen

Sie können auch einen Stellvertreter benennen, der Ihre Datenschutzrechte in Ihrem Namen wahrnimmt. Zur Benennung eines bevollmächtigten Stellvertreters, der eine Anfrage in Ihrem Namen einreicht, müssen Sie eine gültige Handlungsvollmacht, ein gültiges amtliches Ausweisdokument des Anfragenden und ein gültiges amtliches Ausweisdokument des bevollmächtigten Stellvertreters beibringen.

Unsere Antwort auf Ihre Anfrage

Nach Eingang Ihrer Anfrage bestätigen wir den Erhalt der Anfrage, indem wir Ihnen eine Empfangsbestätigung per E-Mail senden. Um zum Schutz Ihrer Privatsphäre beizutragen und Sicherheit zu gewährleisten, nehmen wir Schritte zum Verifizieren Ihrer Identität vor, ehe wir Ihnen Zugang zu den Informationen geben. In einigen Fällen, etwa bei der Forderung nach Löschung persönlicher Informationen, können wir zuvor gesondert nachfragen, ob Sie tatsächlich wünschen, dass wir Ihre persönlichen Informationen löschen, ehe wir Ihrer Forderung nachkommen.

Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von fünfundvierzig (45) Tagen. Falls wir mehr Zeit benötigen, informieren wir Sie schriftlich über den Grund und die zusätzliche Dauer. Wenn Sie ein Konto bei uns haben, senden wir unsere schriftliche Antwort an dieses Konto. Wenn Sie kein Konto bei uns haben, senden wir unsere schriftliche Antwort nach Ihrer Wahl per Post oder elektronisch.

In einigen Fällen kann unsere Fähigkeit, diese Rechte für Sie zu wahren, von unseren Verpflichtungen abhängen, persönliche Daten aus Gründen der Sicherheit, der

Betrugsvorbeugung und der Befolgung weiter unten aufgeführter behördlicher oder rechtlicher Vorgaben zu verarbeiten oder weil die Verarbeitung zur Erbringung der von Ihnen verlangten Dienste erforderlich ist. Wenn dies der Fall ist, informieren wir Sie bei Beantwortung Ihrer Anfrage über spezifische Details.

Wir können den Löschantrag ablehnen, wenn die Beibehaltung der Informationen für uns oder unsere Dienstanbieter aus folgenden Gründen erforderlich ist:

  1. Um die Transaktion durchzuführen, für die wir die persönlichen Informationen erhoben haben, eine Ware oder Dienstleistung zu erbringen, die Sie verlangt haben, Handlungen vorzunehmen, die im Kontext unserer laufenden Geschäftsbeziehung mit Ihnen angemessen zu erwarten waren oder in anderer Weise unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen.
  2. Um Sicherheitsstörfälle zu ermitteln, vor schädlichen, täuschenden, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten zu schützen oder jene strafrechtlich zu verfolgen, die für derartige Aktivitäten verantwortlich sind.
  3. Um zum Ermitteln und Beheben von Fehlern, die vorhandene beabsichtigte Funktionen beeinträchtigen, Produkte zu debuggen.
  4. Zur Wahrnehmung der Redefreiheit, um das Recht eines anderen Konsumenten auf Wahrnehmung seiner Rechte auf Redefreiheit zu gewährleisten oder um ein anderes gesetzlich vorgesehenes Recht wahrzunehmen.
  5. Um dem California Electronic Communications Privacy Act (Cal. Penal Code § 1546 seq. ) zu entsprechen.
  6. Um öffentliche oder durch Fachleute begutachtete wissenschaftliche, historische oder statistische Forschungen im öffentlichen Interesse durchzuführen, die allen maßgeblichen ethischen und datenschutzrechtlichen Vorgaben entsprechen, wenn die Löschung der Informationen den Erfolg der Forschungen wahrscheinlich unmöglich machen oder ernsthaft beeinträchtigen kann, sofern Sie zuvor Ihr fundiertes Einverständnis erklärt haben.
  7. Um rein interne Verwendungen zu ermöglichen, die angemessen abgestimmt sind mit den Konsumentenerwartungen auf der Grundlage Ihrer Beziehung zu uns.
  8. Um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.
  9. Um diese Informationen auf andere interne und rechtmäßige Arten zu verwenden, die mit dem Kontext vereinbar sind, in dem Sie sie zur Verfügung gestellt haben.
  • Spezifische Datenschutzrechte für Einwohner der Europäischen Union

Die Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO") der Europäischen Union und entsprechende Rechtsvorschriften im Vereinigten Königreich und in der Schweiz geben Einwohnern der Europäischen Union, des Vereinigten Königreichs und der Schweiz bestimmte Rechte in Verbindung mit persönlichen Daten, die Sie mit uns geteilt haben. Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum wohnhaft sind, können Sie folgende Rechte haben:

  • Das Recht auf Information. Sie haben ein Anrecht darauf, über die Verwendung Ihrer persönlichen Informationen informiert zu werden. Diese Datenschutzrichtlinie gibt Ihnen derartige Informationen.
  • Das Recht auf Zugang. Sie haben das Recht, eine Kopie der persönlichen Informationen über Sie, die sich in unserem Besitz befinden, zu verlangen.
  • Das Recht auf Richtigstellung. Sie haben das Recht, Richtigstellungen oder Änderungen Ihrer persönlichen Informationen zu verlangen, wenn sie sich als unzutreffend oder veraltet erweisen.
  • Das Recht auf Widerrufung der Zustimmung. Sie haben das Recht, eine zuvor erteilte Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten für einen bestimmten Zweck zu widerrufen.
  • Das Recht, vergessen zu werden. Sie haben das Recht, von uns jederzeit zu verlangen, Ihre persönlichen Informationen von unseren Servern zu entfernen und Ihre persönlichen Informationen zu löschen, wenn es nicht mehr erforderlich ist, derartige Daten zu speichern. Beachten Sie jedoch, dass das Löschen Ihrer persönlichen Daten vermutlich Ihre Fähigkeit beeinträchtigen wird, unsere Dienste zu nutzen.
  • Das Recht auf Widerspruch (Opt-out). Sie haben das Recht, bestimmten Verwendungen Ihrer persönlichen Informationen, etwa für Direktmarketing, jederzeit zu widersprechen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung In bestimmten Fällen können Sie verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. Zum Beispiel, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch benötigen, um rechtliche Ansprüche zu ermitteln, durchzusetzen oder zu verteidigen, oder wenn Sie der Verarbeitung aufgrund unseres berechtigten Interesses widersprochen haben, damit wir prüfen können, ob unser Interesse Ihr Interesse außer Kraft setzt.
  • Das Recht auf Datenportabilität. Sie haben das Recht auf eine "portable" Kopie Ihrer persönlichen Informationen, die Sie an uns übermittelt haben. Im Allgemeinen bedeutet dies, dass Sie das Recht haben, zu verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten, die auf unseren Servern oder in unserer Informationstechnologie-Umgebung gespeichert sind, auf die Server oder in die Informationstechnologie-Umgebung eines anderen Anbieters verlegen, kopieren oder übertragen.
  • Das Recht, zu verweigern, automatischer Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling, unterworfen zu sein. Sie haben das Recht, einer Entscheidung nicht unterworfen zu sein und auf menschliches Eingreifen zu bestehen, wenn die Entscheidung auf automatischer Abwicklung beruht und eine rechtliche Auswirkung oder eine ähnlich wichtige Auswirkung für Sie hat.
  • Das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Sie haben das Recht, gegen unsere Datenverarbeitungstätigkeiten Beschwerde einzulegen, indem Sie eine Beschwerde bei uns oder der Irische Datenschutzkommission. Sie können über info@dataprotection.ie kontaktiert werden. Kontaktieren Sie Ihre/n lokale/n. Eine Liste von Aufsichtsbehörden ist hier verfügbar: http://ec.europa.eu/justice/data- protection/bodies/authorities/index_en.htm.

Sie können jegliches der in diesem Abschnitt beschriebenen Rechte wahrnehmen, indem Sie eine E-Mail an privacy@supersapiens.com senden. Bitte beachten Sie, dass wir Sie bitten können, Ihre

Identität und Ihre Anfrage zu verifizieren, ehe wir hinsichtlich Ihrer Anfrage tätig werden. Wir können auf Ihre Anfrage brieflich, per E-Mail, telefonisch oder auf jede andere geeignete Art antworten.

Unsere Opt-in-/Opt-out-Richtlinie

Indem Sie in den Supersapiens-Anwendungen oder -Diensten eine E-Mail-Adresse angeben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie kontaktieren können, falls sich diese Datenschutzrichtlinie ändert, um Ihnen jedwede auf den Dienst bezogenen Mitteilungen zukommen zu lassen oder um Ihnen Informationen über unsere Veranstaltungen, Einladungen oder zugehörige Bildungsinformationen zukommen zu lassen.

Im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie wird "Opt-in" allgemein definiert als jegliche zustimmende Handlung eines Nutzers zur Übermittlung beziehungsweise zum Empfang von Informationen.

Wir bieten gegenwärtig folgende Opt-out-Möglichkeiten:

  1. Sie können jederzeit einem Link folgen, der in von uns übermittelten Angeboten, Newslettern oder anderen E-Mail-Nachrichten enthalten ist (ausgenommen E- Commerce-Bestätigungs- oder Dienstmitteilungs-E-Mails), um den Dienst abzubestellen.
  2. Sie können jederzeit unter privacy@supersapiens.com oder der weiter unten angegebenen Adresse oder Telefonnummer Kontakt zu uns aufnehmen, um den Dienst abzubestellen und unser Recht zum Teilen Ihrer persönlichen Informationen, das Sie uns gemäß den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie erteilt haben, zu widerrufen.

Bitte beachten Sie, dass wir uns ungeachtet alles anderen, das in dieser Datenschutzrichtlinie ausgeführt wird, das Recht vorbehalten, Sie zu kontaktieren, falls sich diese Datenschutzrichtlinie ändert oder um Ihnen jegliche auf den Dienst bezogene Mitteilungen zu zukommen zu lassen.

Links Dritter

Die Anwendungen können Links zu Websites anderer Beteiligter als Supersapiens enthalten. Wir haben keine Kontrolle über derartige Websites und wir sind nicht verantwortlich für ihre Inhalte oder die Datenschutzrichtlinien oder andere Methoden derartiger Websites. Dass wir Links zu derartigen Websites aufnehmen, bedeutet in keiner Weise eine Befürwortung der Materialien auf derartigen Websites oder irgendeine Verbindung mit ihren Betreibern. Ferner obliegt es dem Nutzer, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um sicherzustellen, dass jegliche vom Nutzer ausgewählten Links oder vom Nutzer heruntergeladenen Softwareprogramme (sowohl von dieser Website als auch von anderen) frei sind von Elementen wie Viren, Computerwürmern, Trojanern, Defekten und anderen Elementen von zerstörerischem Charakter. Diese Websites und Dienste können ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben, denen der Nutzer durch Verwendung des Links zur Website des Drittanbieters unterworfen ist. Supersapiens empfiehlt jedem Nutzer nachdrücklich, die Bedingungen und Richtlinien des Drittanbieters in Augenschein zu nehmen.

Internationaler Transfer

Wir können die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, einschließlich Ihrer persönlichen Informationen, direkt oder indirekt über Drittanbieter in aller Welt wie in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt verarbeiten, speichern und transferieren. Im Speziellen können die Informationen und persönlichen Informationen, die wir erheben, an einen Ort außerhalb Ihres rechtlichen Geltungsbereichs transferieren und dort speichern. Sie können auch von Personal außerhalb Ihres rechtlichen Geltungsbereichs verarbeitet werden, das für uns arbeitet oder für eine der Organisationen, die in dieser Datenschutzrichtlinie in Zusammenhang mit den in dieser Datenschutzrichtlinie umrissenen Tätigkeiten zusammenfassend genannt sind. Durch Übermittlung Ihrer Informationen und persönlichen Informationen mittels der Anwendungen erklären Sie sich mit dieser Transferierung, Speicherung oder Verarbeitung einverstanden. Wir ergreifen alle erforderlichen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass Ihre persönlichen Informationen sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. Wir haben geschäftlich vertretbare technische und organisatorische Verfahren eingeführt, um die Informationen und persönlichen Informationen, die wir in den Anwendungen erheben, zu schützen.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Wir sehen nicht vor, dass Entscheidungen über Sie mit automatisierten Mitteln getroffen werden.

Wie wir persönliche Informationen schützen

Supersapiens verwendet administrative, technische und physische Schutzmaßnahmen, die dafür konzipiert sind, die persönlichen Informationen des Nutzers und andere Informationen vor versehentlichem, ungesetzlichem oder unbefugtem Vernichten, Verlust, Verändern, Zugriff, Offenlegen oder Gebrauch zu schützen. Beispielsweise wenden wir und/oder unsere Dienstanbieter zum Schutz persönlicher Informationen geschäftlich vertretbare Sicherheitsvorkehrungen an, etwa Verschlüsselung, Firewalls und Secure-Socket-Layer-Software (SSL) oder Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS).

Obgleich wir vertretbare Maßnahmen anwenden, die für den Schutz Ihrer persönlichen Informationen konzipiert sind, sollten Sie bitte beachten, dass sich für kein Sicherheitssystem oder Verfahren zur Datenübertragung im Internet absolute Sicherheit garantieren lässt (insbesondere in Hinblick auf Computerviren, Schadsoftware und Hackerangriffe). Die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen oder jeglicher Informationen, die Sie an uns übermitteln, können und werden wir nicht garantieren oder zusichern. Wir sind nicht verantwortlich für die Handlungen jener, die sich unbefugten Zugriff verschaffen, und wir geben keine Zusicherung, weder ausdrücklich noch stillschweigend oder auf andere Weise, dass wir einen solchen Zugriff verhindern, und wir sind im größtmöglichen rechtlich zulässigen Umfang nicht verantwortlich für jegliche Schäden oder Haftungsverpflichtungen, die mit jedweden derartigen Vorfällen in

Beziehung stehen. Wenn es uns gesetzlich vorgeschrieben ist, informieren wir Sie über jegliche Verluste, missbräuchliche Verwendungen oder Veränderungen persönlicher Informationen, die Sie betreffen können, damit Sie angemessene Maßnahmen ergreifen können.

Zum Schutz Ihrer Daten bitten wir Sie dringend, alle Passwörter geheim zu halten. Außerdem empfehlen wir, dass Sie in jeglichen E-Mails, die Sie an uns senden, keine vertraulichen Informationen wie etwa Passwörter, Sozialversicherungsnummern oder Zahlungsangaben nennen. Sollten Sie eine Verletzung der Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie oder der Sicherheit der Dienste bemerken, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail an privacy@supersapiens.com.

Kinder-Datenschutz

Die Anwendungen und Dienste sind nicht für die Nutzung durch Personen unter 16 Jahren konzipiert oder vorgesehen. Wenn Sie noch nicht 16 Jahre alt sind (oder minderjährig nach den Gesetzen des Landes, in dem Sie auf unsere Anwendungen oder Dienste zugreifen), verwenden Sie die Dienste nicht, tätigen Sie keine Käufe über die Dienste, nutzen Sie keine interaktiven Funktionen der Dienste, veröffentlichen Sie keinerlei persönliche Informationen in unseren Anwendungen oder übermitteln Sie keinerlei persönliche Informationen über die Dienste. Wir erheben nicht wissentlich oder vorsätzlich persönliche Informationen über Kinder unter 16 Jahren. Wenn uns ein Kind persönliche Informationen gegeben hat, kann uns ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter dieses Kindes kontaktieren, damit wir die Informationen aus unseren Aufzeichnungen löschen. Wenn Sie annehmen, dass wir Informationen jedweder Art von einem Kind unter 16 im maßgeblichen rechtlichen Geltungsbereich haben könnten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@supersapiens.com. Wenn wir erfahren, dass wir unbeabsichtigt die persönlichen Informationen eines Kindes unter 16 Jahren oder dem entsprechenden Mindestalter je nach rechtlichem Geltungsbereich erhoben haben, unternehmen wir Schritte, um die Informationen so bald wie möglich zu löschen und verwenden diese Informationen in Übereinstimmung mit geltendem Recht nicht mehr.

Direktmarketing und "Do Not Track"-Signale

Supersapiens verfolgt seine Nutzer nicht über die Zeit und über Drittanbieter-Websites hinweg, um zielgruppenbasierte Werbung bereitzustellen und reagiert daher nicht auf Do-Not-Track- Signale (DNT). Jedoch verfolgen einige Drittanbieter-Websites Ihre Browsing-Aktivitäten, wenn sie Ihnen Inhalte zur Verfügung stellen, was es ihnen ermöglicht, auf Sie abzustimmen, was sie Ihnen zeigen. Falls Sie derartige Websites besuchen, kann Ihr Browser über Kontrollelemente zum Blockieren und Löschen von Cookies, Zählpixeln und ähnlichen Methoden verfügen, die es Ihnen ermöglichen, die Datenerhebung durch diese Methoden zu verhindern.

Einwohner von Kalifornien sind dazu berechtigt, uns zu kontaktieren, um Informationen darüber zu verlangen, ob wir Dritten für die Direktmarketing-Zwecke dieser Dritten persönliche Informationen zugänglich gemacht haben. Nach dem kalifornischen "Shine the Light"-Gesetz können Einwohner Kaliforniens untersagen, dass wir Dritten für die Direktmarketing-Zwecke dieser Dritten persönliche Informationen zugänglich machen. Sie können sich dafür entscheiden,

das Teilen Ihrer persönlichen Informationen mit Dritten zu Marketingzwecken zu untersagen. Um dies zu verlangen, sollten Sie (a) eine E-Mail mit dem Betreff "California Privacy Rights" an privacy@supersapiens.com senden oder (b) einen an TT1 Products, Inc d/b/a Supersapiens, Attn: Privacy Policy Inquiry, 2144 Hills Ave, NW, Atlanta, GA 30318 adressierten Brief senden. Belegen Sie in Ihrer Anfrage bitte die Tatsache, dass Sie ein Einwohner Kaliforniens sind und geben Sie für unsere Antwort eine aktuelle kalifornische Adresse an. Bitte beachten Sie, dass nicht jegliches Teilen von Informationen von den Maßgaben der kalifornischen Datenschutzgesetze abgedeckt wird und nur Informationen zum abgedeckten Teilen in unserer Antwort enthalten sein werden. Wir behalten uns das Recht vor, Anfragen nicht zu beantworten, die an andere Adressen als die in diesem Absatz genannten übermittelt werden.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Unsere Datenschutzrichtlinie kann sich gelegentlich ändern. Wir schmälern Ihre Rechte gemäß dieser Datenschutzrichtlinie nicht ohne Ihr Einverständnis. Wir veröffentlichen jegliche Änderungen der Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite, und wenn die Änderungen bedeutend sind, sorgen wir für eine stärker hervorgehobene Ankündigung (darunter für bestimmte Dienste oder Programme E-Mail-Benachrichtigung oder Datenschutzrichtlinien-Änderungen). Außerdem behalten wir frühere Fassungen dieser Datenschutzrichtlinie zu Ihrer Einsichtnahme in einem Archiv.

Kontaktaufnahme zu uns

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken hinsichtlich dieser Datenschutzrichtlinie haben oder die oben dargelegten Entscheidungsmöglichkeiten wahrnehmen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Per E-Mail: privacy@supersapiens.com

Per Brief an uns:

TT1 Products, Inc d/b/a Supersapiens
Attn: Privacy Policy Inquiry
2144 Hills Ave NW
Atlanta, GA 30318

Der Datenschutzbeauftragte kann unter folgender Adresse kontaktiert werden:

Open Instagram
Open Twitter
Open Facebook
Open Facebook
Open Facebook
Melde dich für Updates an
Alle Rechte Vorbehalten - TT1 Products, Inc.
© 2021
Germany
German